Once Again… It’s Update Time!

Mit der Veröffentlichung von Patch 1.28 wurde WarCraft III: The Frozen Throne an die Technologie von Battle.net 2.0 (Blizzard App) im ersten Schritt angegliedert. In erster Linie natürlich aus Gründen der Kompatibilität des Spiels mit aktuellen Betriebssystemen, aber auch längerfristige Pläne für WarCraft III scheinen Gestalt anzunehmen. Der nahezu perfekte Zeitpunkt für ein größeres Update der fünf Kampagnen von Heroes.

Lok’tra!

Eigentlich sollten mit dem heutigen Update eine Reihe von neuen Aufnahmen für einige Nebenrollen hinzugefügt werden. Die Namen der betreffenden Charakter lauten:

▫ Grok Bloodhorn
▫ Jubei’Thos
▫ Tharifas

Doch leider sind diese drei insgesamt noch nicht vollständig, da nach einer sehr langen Wartezeit letztlich doch wieder eine Neu-Besetzung erforderlich gewesen ist. Aufgrund dieser Verzögerung kommen die neuen Aufnahmen als Bundle entweder mit dem nächsten Update von Heroes im zweiten Halbjahr oder mit dem Release der Zusatzkampagnen. Die endgültige Entscheidung hierüber ist noch nicht gefallen.

Lok-Regar!

Trotzdem ist das heutige Update sehr umfangreich geworden mit ein paar kleineren Bugfixes und allerlei Feinjustierungen. Dies wird besonders deutlich bei zahlreichen kleineren Anpassungen in der gesamten Auslöser-Struktur diverser Karten. Meist handelt es sich hierbei um die Zugabe von einer Sekunde bei „Wait”-Aktionen oder auch die Abfrage von „True” oder „False”-Bedingungen. Betroffen davon sind aber überwiegend nur Karten, die in den ersten Jahren der gesamten Produktion entstanden sind, als noch nicht soviel Routine im Umgang mit dem Welt-Editor herrschte.

Zudem gab es eine ganze Palette von Textformatierungen in den Kampagnen-Archiven und in den externen Readme-Dateien. Diese sind nun wieder im pdf-Format und wurden vollständig aktualisiert, speziell auch im Hinblick auf die geänderten Setup-Anweisungen. Denn seit Patch 1.28 liegen die Maps und Kampagnen nicht mehr im Ordner von WarCraft III, sondern sind im Dokumente-Ordner einer jeden Windows-Installation zu finden. Genau dort müssen die Kampagnen nämlich ab jetzt auch abgelegt werden.

Lok-Narash!

Ansonsten sind die fünf veröffentlichten Kampagnen und jedes einzelne Kapitel/Interludium dem gepatchten WarCraft III angepasst und aktualisiert worden. In der nachfolgenden Auflistung aller Updates sind weiterhin auch Kommentare eingefügt, um individuelle Punkte im Detail zu erläutern.

Zur Sektion von Heroes
Zur Bugfixes-Seite

Prolog-Kampagne (1.08)

Kapitel 1
– Zwei neue Kamera-Einstellungen in der Intro-Sequenz wurden hinzugefügt.
– Eine Reihe von Anpassungen in der Struktur der Auslöser wurden vorgenommen.

Kapitel 2
– Diverse Anpassungen in der Struktur der Auslöser wurden vorgenommen.

Kapitel 3
– Verschiedene Anpassungen in der Struktur der Auslöser wurden vorgenommen.

Kapitel 4
– Einige Anpassungen in der Auslöser-Struktur wurden vorgenommen.
– Das Tor zum Allianz-Lager wird jetzt auch geschlossen, wenn der vorhergehende Cinematic mit ESC übersprungen wurde.

Menschen-Kampagne (1.07)

Kapitel 1
– Eine neue Kamera-Einstellung wurde der Sequenz hinzugefügt, nachdem sich Tenn Flamecaster dem Spieler angeschlossen hat.

Kapitel 2
– Etliche Anpassungen in der Auslöser-Struktur wurden vorgenommen.

Kapitel 3
– Eine neue Kamera-Einstellung wurde hinzugefügt, sobald die Sequenz mit den infizierten Dorfbewohnern über die ESCAPE-Taste abgebrochen wird.

Kapitel 4
– Eine neue Kamera-Einstellung wurde hinzugefügt, sobald die Sequenz beim Betreten des Maschinenraums mittels der ESCAPE-Taste abgebrochen wird.

Kapitel 6
– Zwei Anpassungen wurden in der Auslöser-Struktur vorgenommen.

Kapitel 7
Die Felsblockade kann ab sofort nur noch aus dem Weg geräumt werden, sobald der befreite Mörsertrupp den Kreis der Macht betritt.
– Um die Felsblockaden aus dem Weg zu räumen, muss ab sofort Munin Ironcliff den jeweiligen Kreis der Macht betreten.

Anmerkung: Auch wenn es den Anschein hat, dass die optionale Quest dadurch nicht mehr „optional” ist, im Kern bleibt sie optional. Denn ob die anderen Zwerge (nach dem Überwinden der beiden Felsblockaden) befreit werden oder nicht, bildet den optionalen Part hierbei. Der Grundgedanke ist jedoch, dass der Spieler auf jeden Fall die optionale Quest entdeckt.

Kapitel 8
– Eine Anpassung in der Auslöser-Struktur wurde vorgenommen.

Untoten-Kampagne (1.08)

Kapitel 1
– Ein Fehler wurde behoben, durch welchen die erste Hauptquest nicht aktiviert wurde, wenn die Intro-Sequenz mit ESC übersprungen worden ist.
– Ein Fehler wurde behoben, durch welchen die KI nicht aktiv wurde, wenn die zweite Sequenz mit ESCAPE übersprungen wurde.
– Ein Fehler wurde behoben, wodurch die Gruftbestien aus Azjol’Nerub nicht wie vorgesehen aus ihrem Gletscherspalt hervor gekrochen sind, wenn die zweite Sequenz mit ESC übersprungen wurde.
– Der Seelenstein-Buff wurde von Cho’Nammoth entfernt, bevor die finale Sequenz beginnt.

Kapitel 2
– Die Klauen des Angriffs +3 wurden durch die +6 Version ersetzt, da bereits im vorhergehenden Kapitel dieser Gegenstands-Typ (+3) erbeutet werden kann.
– Der Ring des Erz-Magiers +1 wurde durch die Keule der Kraft +1 ersetzt.

Kapitel 3
– Die Runen-Armschienen wurden entfernt, da sie im nachfolgenden Kapitel 4 ebenfalls verfügbar sind.

Kapitel 4
– Diverse Anpassungen in der Auslöser-Struktur wurden vorgenommen.

Kapitel 5
– Der Auswahlkreis des Sasquatch-Unikums (Endgegner) wurde der Größe entsprechend angepasst.
– Die Beute des Endgegners Klauen des Angriffs +15 wurde durch die +12 Version ersetzt.
– Es wurde ein neues Beutestück dem Endgegner hinzugefügt: Allerias Flöte der Genauigkeit

Kapitel 6
– Dem Ogerdorf wurden einige verschiedene Gegenstände hinzugefügt, sowie dem Gnoll-Schläger in der versteckten Höhle.

Kapitel 7
– Folgende Gegenstände wurden verschiedenen Creeps auf der gesamten Karte hinzugefügt:

Stiefel der Geschwindigkeit
Ring des Erzmagiers +4
Zauberstab der Negation
Talisman der Vitalität
Ring der Überlegenheit
Goblin-Landminen
Arkane Schriftrolle

Orc-Kampagne (1.06)

Kapitel 1
– Eine Anpassung in der Auslöser-Struktur wurde vorgenommen.

Kapitel 3
– Verschiedene Anpassungen in der Struktur der Auslöser wurden vorgenommen.

Kapitel 6
– Diverse Anpassungen in der Struktur einiger Auslöser wurden vorgenommen.

Kapitel 7
– Der Zauberstab der Illusion wurde durch den Ahnen-Krummstab ersetzt.
– Ein bislang leerer Auslöser (Outro Skipped) wurde jetzt korrekt eingefügt.
– Ein Tippfehler wurde behoben.

Nachtelfen-Kampagne (1.05)

Kapitel 1
– Ein Tippfehler bei der Einblendung der Quest-Beschreibung wurde korrigiert.
– Die Anzahl an Irrwischs an den beiden Expansionspunkten wurde verringert.
– Die Bäume des Lebens an den beiden Expansionspunkten wurden jetzt in verwurzelte Objekte umgewandelt.

Anmerkung: Damit sind die Bäume des Lebens sichtbar nach dem Minimap-Ping und es wird dadurch klarer für den Spieler, dass der Baum des Lebens in der Startbasis nicht an die Expansionspunkte mitgenommen zu werden braucht.

Kapitel 3
– Dem Wächter-Wildekin (Boss) wurde ein neues Power-up hinzugefügt: Foliant der Intelligenz +2
– Eine Anpassung in der Auslöser-Struktur wurde vorgenommen.

Kapitel 5
– Im Rahmen der zweiten Nebenquest wurde dem verseuchten Furbolg-Ursa-Krieger ein neues Beutestück hinzugefügt: Verderbniskugel. Das bisherige Beutestück Klauen des Angriffs +6 wurde entfernt.
– Einige Anpassungen in der Auslöser-Struktur wurden vorgenommen.

Kapitel 6
– Die Brutmutter trug als Beutestück die Klauen des Angriffs +6 bei sich. Dieses wurde entfernt und mit dem Gesundheitsstein ersetzt.
– Das Schild der Ehre, das der Skelett-König als Beutestück fallen ließ, wurde entfernt. Dafür wurde der Gegenstand Flammen-Umhang als neues Beutestück hinzugefügt.

Anmerkung: Das Schild der Ehre ist genau wie der Killer-Schredder in der Orc-Kampagne ein Artefakt, dass aus der „Bonuskampagne: Die Gründung von Durotar” stammt und damit zu stark ist. Diese Artefakte sind nun aus allen Haupt-Kampagnen entfernt worden und werden auch in den Zusatz-Kampagnen nicht verwendet.

2 Gedanken zu „Once Again… It’s Update Time!“

  1. Danke…
    Habe es gleich herunter geladen und geupdated! 🙂
    Kann es kaum erwarten, bis die 3 zusätzlichen Kampagnen erscheinen…
    Freue mich schon tierisch darauf!

  2. Wow, klasse! Ich freue mich sehr, dass du die Kampagnen am Leben hälst und bin auch schon mächtig gespannt auf die Zusatzkampagnen sowie die neue Besetzung. Überhaupt halte ich deine Heroes-Kampagne für überaus gelungen (soweit ich bislang gespielt habe) und für das Beste, was ich bislang für Warcraft III spielen konnte das nicht von Blizzard selbst stammt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.