Update zum Kampagnenprojekt Heroes

Es gibt eine gute und eine weniger gute Nachricht. Zuerst die gute: Die Prolog-Kampagne von Heroes, „Blackrock And Roll”, steht ab dem heutigen Tag bis zum finalen Release von Heroes nicht mehr zum Download zur Verfügung. Die entsprechende Sektion ist solange offline. Da der Vertonungsprozess von Heroes nun im vollen Gange ist, hat es auch bei der Prolog-Kampagne noch einmal ein paar Umstellungen bei den Sprechern gegeben, sowie einige Neuzugänge. Version 1.03 von „Blackrock And Roll” wird somit mit der Veröffentlichung von Heroes an den Start gehen.

Damit wären wir auch schon bei der weniger guten Nachricht: Heroes wird es doch nicht mehr 2013 über die Zielgerade schaffen. Es wird sich bis Anfang 2014 verzögern. Heroes ist insgesamt doppelt so groß wie The Outworld-Saga und es dauert einfach noch ein bisschen länger.

Ein Gedanke zu „Update zum Kampagnenprojekt Heroes“

  1. Gut Ding will Weile haben… siehe Blizz. Nur lasst euch nicht zu lange Zeit, gibt da draußen noch genug „alt“-gebliebene die wissen wollen wie es weiter geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.