Ausbau der Sektion »Rezensionen«

Schon seit 2020 existiert die Rubrik „Rezensionen“ rechts im Menü Navigation. Einstmals ein Überbleibsel von langjähriger (ehrenamtlicher) Redakteursarbeit einer ehemaligen Starcraft-Fanseite, war es langfristig geplant die Sektion irgendwann weiter auszubauen. Dieser Plan wurde nun umgesetzt.

Neue Struktur

Die ausgebaute Sektion gliedert sich nun fortan in drei Untersektionen:

  • Comics
  • Kurzgeschichten
  • Romane & Manga

Alle drei Rubriken beinhalten genannte Printmedien aller Arten zu:

  • StarCraft
  • WarCraft
  • Diablo

Alle Inhalte werden in jeder Sektion im Rahmen einer Rezension (kritische Buchbesprechung) beleuchtet. Einige Inhalte, die mit einem Stern (*) markiert sind, können sogar heruntergeladen werden.

Dabei handelt es sich in erster Linie um Webcomics oder auch Kurzgeschichten. Letztere wurden im Laufe der Zeit gesammelt, bei Bedarf übersetzt und mit Grafiken in eine PDF eingebunden.

Gebügelt, geschliffen und geputzt

Für die Übersetzung zeichnet sich das exzellente DeepL verantwortlich. Die Qualität der Übersetzung von DeepL ist wahrlich unerreicht. Lediglich einige (wenige) Fremdwörter mussten verständlicherweise angepasst werden.

Ein Beispiel ist der Angriff des Zerg-Mutalisk: glaive worm (engl.)

  • DeepL-Übersetzung = Glevenwurm
  • korrekt übersetzt = Parasitärer Sporenwurm

Auch kann die typische Ausdrucksweise der Protoss (Ihr/Euch-Form, dritte Person) von der englischen in die deutsche Sprache nicht von DeepL adaptiert werden. Zumal dies in der (begrenzten) englischen Sprache auch so nicht möglich ist. Ein „You“ wird immer mit „Du“ übersetzt. Dies wurde ebenfalls angepasst.

Auf Spurensuche

Zudem wurde das grafische Layout bei einigen Kurzgeschichten angepasst, speziell bei den inzwischen sehr schwer auffindbaren Kurzgeschichten der ersten Tage von StarCraft II: Wings of Liberty. Diese waren nicht mal mehr mit der Archivseite Wayback Machine aus den Tiefen des Netzes zu bergen.

Der User Subsourian war so umsichtig und stellte auf reddit alle bislang veröffentlichten Kurzgeschichten zum Download zur Verfügung, allerdings in englischer Sprache. Die betreffenden Kurzgeschichten, die nicht mehr in deutscher Sprache verfügbar sind, wurden daher übersetzt.

Die hohe Kunst der Zeichner

Die Comics von StarCraft, WarCraft und Diablo sind ebenfalls zahlreich geworden im Laufe der Jahre. Und auch in dieser Rubrik gibt es zahlreiche unterschiedliche Formen: einige Webcomics sind zum Beispiel nur wenige Streifen lang, während andere Webcomics sich über mehrere Seiten strecken.

Abgesehen von den Buchbänden, die natürlich nur im Comic-Shop des Vertrauens käuflich erworben werden können, sind fast alle Webcomics im Format PDF.

Alle erschienen Exemplare werden in der neuen Sektion gesammelt und beleuchtet. Auch hier stehen einige Exemplare zum herunterladen bereit. Sie sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

Okay, und nun?

Noch sind natürlich nicht alle Rezensionen veröffentlicht. Gegenwärtig sind lediglich einige der Romane und Manga zu StarCraft verfügbar. Im Laufe der nächsten Zeit jedoch werden neue Rezensionen freigeschaltet, sobald sie der Sektion hinzugefügt werden. Dann ist ggf. auch ein Download verfügbar.

Zur Sektion „Rezensionen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert